Aktuell:

Wir brauchen Unterstützung

Liebe Velofreundinnen und Velofreunde

Wir suchen mehrere Leute, die uns gerne im Vorstand unterstützen möchten. Es stehen verschiedene interessante Aufgaben in den Bereichen Administration, Events, Medien/Kommunikation und Politik an.

Insbesondere suchen wir jemand mit politischem Flair und Freude an der Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung.

Habt Ihr Lust, Euch mit uns gemeinsam fürs Velofahren einzusetzen? Kennt Ihr jemanden, der Interesse hätte?

Habt Ihr Fragen oder möchtet gerne einmal unverbindlich im Vorstand schnuppern, dann meldet Euch baldmöglichst unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 062 21 52 65.

Herzlichen Dank für Eure Mithilfe!

Der Vorstand
Pro Velo Region Olten

 

Velobröse von Pro Velo Olten

Unsere Velobörse findet am Samstag, 29. April 2017 auf der Alten Holzbrücke in Olten statt.

 

Pro Velo Region Olten fördert die Freude am Velo fahren

Pro Velo Region steht ein für das Recht der Velofahrenden auf ungefährdete Benutzung sämtlicher Verkehrsachsen und wiedersetzt sich einer Verdrängung von den Strassen durch den motorisierten Verkehr.

Pro Velo Region Olten veranstaltet im Frühling die Velobörse und die Generalversammlung mit einem Vortrag oder Film. Der Verein organisiert gelegentlich auch Touren und einen Velostammtisch im Dezember (s. Veranstaltungskalender). Pro Velo Region Olten beteiligt sich an Vernehmlassungen und mischt sich als mit- und vorausdenkende Organisation aktiv in die regionale Velopolitik ein. Als Mitglied der Pro Velo Schweiz arbeitet sie auch aktiv auf nationaler Ebene mit.

Pro Velo Region Olten unterstützt:

  • Den Bau von Radwegen, aber nur dort, wo sie den Velofahrenden nützen.
  • Das Öffnen der allermeisten Einbahnstrassen für den Veloverkehr.
  • Den Bau sicherer Parkierungsmöglichkeiten für Velos am richtigen Ort.
  • Das Offenhalten von Flur- und Waldwegen für die Velofahrenden.
  • Den Ausbau der Velotransportmöglichkeiten per Bus und Bahn.
  • Die Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeiten innerorts, auch auf Hauptstrassen.
  • Das Erstellen eines Netzes von signalisierten Radwegen für die ganze Schweiz.
  • Die Einhaltung eines vernünftigen Mindestabstandes von 1,5 Meter beim Überholtwerden.

Das Velo - Seit über hundert Jahren fortschrittlich

Pro Velo Region Olten (vorher IG Velo Region Olten) - seit über 30 Jahren aktiv

Besucht unsere Facebook-Seite und liked uns, um immer informiert zu bleiben!